Gräfin Zara M  sie ist für 2023 besamt von

                  

                       "For Dance"   For Romance x Rubiloh

                                           (Rubinstein) x Ehrentusch

 

 

 

 

Lady Liberty H  sie ist für 2023 besamt von

 

                         Blue Hors Zackerey  

 

                         Blue Hors Zack x Sandro Hit x Solos Carex

                        

 

...................................................................................................................................

 

 

 

For Dance:  er kommt aus dem ersten Jahrgang des Intermediaire I- erfolgreichen

For Romance OLD. Dieser war gefeierter Oldenburger Siegerhengst und Hauptprämiensieger. Er überzeugt als Dressurnachwuchshoffnung für den großen Sport. Seine Fohlen erzielen Spitzenpreise auf Auktionen und sein erster Körjahrgang hat mit mehreren gekörten Söhnen und Prämienhengsten alle Erwartungen übertroffen.

For Romance' Vollschwester Fasine OLD (1,3 Millionen Euro Auktionsspitze) gewann das Bundeschampionat der 6-jährigen Dressurpferde und ist inzwischen in S-Dressuren erfolgreich.

2017 wurde For Dance aufgrund seines herausragenden ersten Fohlenjahrgangs zum 

Hauptprämienreservesieger des Oldenburger Verbandes gekürt.

Seinen 14-Tage-Test absolvierte er 2016 in Schlieckau. Er erhielt die dressurbetonte Endnote 8,2. Für den

 

Galopp bekam er die 9,0, für den Trab eine 8,0 und für Charakter/Temperament die Höchstnote 10,0.

 

For Dance war

Prämienhengst der Hannoveraner Körung 2015.

 

Sein Sohn " Blue Hors Flashdancer" ist im Landgestüt Warendorf stationiert.

 

2022: "For Dance" kann sich über einen großartigen 7. Platz in der FN-Zuchtwertschätzung der Jungpferdeprüfungen freuen. Er erreicht im Jahr 2021 159 Punkte mit einer Sicherheit von 86%. Damit gehört er zu den Top 1%. Die Grundgesamtheit besteht aus 4159 Hengsten. For Dance bestätigt dadurch erneut seine Vererbungsleistung. Seine Nachkommen sind durchweg mit einem einwandfreien Charakter, Bewegungsstärke, Rittigkeit und schönen Gesichtern ausgestattet.

 

Videos click here

 

Weitere Infos:

 

For Romance

 

Ehrentusch

 

Rubiloh

 

Rubinstein

 

...............................................................................................................................

 

 

Zackerey : Aus einem Internationalen Stutenstamm von Weltniveau.

"Er entspringt der genialen Verbindung des Olympia-Teamvierten Blue Hors Zack an einen der wohl leistungsstärksten Stutenstämme, aus dem u.a. auch die Dressurpferde-Weltmeisterin und inzwischen international Grand Prix-siegreiche Fiontini kommt.

Er hat alle Erwartungen an ihn erfüllt und sicherte sich im Finale des DRF-Championats unter Daniel Bachmann Andersen mit 9,46 Punkten den zweiten Platz. Dabei erhielt er für seine Galoppade eine 9,8  für seinen Trab und die Rittigkeit eine 9,5 und eine 8,8 für seinen Schritt.

 

"Er sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch ziemlich intelligent. Er ist nicht guckig und konzentriert sich auf seinen Reiter – auch wenn andere Pferde in der Nähe sind..." schwärmt sein Reiter Daniel Bachmann Andersen.

2021 wurde Zackerey von Lukas Fischer weiter gefördert der über ihn sagt: "... dieses Pferd ist in Sachen Charakter und Leistungsbereitschaft nicht zu übertreffen!“

 

 

 

Ein kurzer Einblick in seine Erfolge:     

  • Goldmedaille bei der Hengstkörung des Dänischen Warmblutverbandes
  • Oldenburger Körung 2016 Schon damals avancierte er zum Publikumsliebling
  • Hauptprämiensieger im Oldenburger Verband
  • Zweiter des Dänischen Championat der 4-jährigen mit 9,46
  • Hervorragende erste Fohlenjahrgang mit Siegerfohlen und Top-Auktionsfohlen im In- und Ausland
  • Wunderschöne erste Körungsjahrgänge mit mehreren gekörten Söhnen und einem im Hannoveraner Verband gekörten Sohn, der an eine renommierte Hengststation verkauft wurde sowie einem Prämienhengst der
    DSP-Körung in Neustadt/Dosse 2021

 

Über den Muttervater Sandro Hit braucht man nicht viel zu sagen. Selbst Dressurpferde Weltmeister und Bundeschampion führt er das WBFSH-Ranking der weltbesten Dressurvererber an. Seit 10 Jahren gehört er bereits zu den Top Ten. Einige erfolgreiche Nachkommen von denen bisher acht erfolgreich an Olympischen Spielen teilnahmen hier und natürlich seine  unvergessene Tochter Poetin, sie war eine Dressurstute, welche 2003 das World Young Dressage Horse Champion der 6-jährigen gewann. Sie wurde für eine Rekordsumme (2,5 Millionen Euro) bei der PSI-Auktion in Ankum verkauft.

 

Solos Carex

gewann 1998 den dänischen Zuchtpokal und 1999 die Nordische Dressurmeisterschaft. Seine erfolgreichsten Nachkommen sind die Grand-Prix-Pferde Scandic und Cadillac.

 

Unter Vilhelmson nahm Solos Carex 2002 bei den Olympischen Spielen im spanischen Jerez an seinem ersten internationalen Grand-Prix-Championat teil und wurde  zu ihrem Haupt-Grand-Prix-Pferd.

 

Zackerey s Profil ,

Leistungspedigree 

und Videos click here