Der Lindenhof

Im Jahr 1993 gaben wir die Pferdezucht (damals Springpferde) in unserer alten Heimat auf, um den Lindenhof aufzubauen den wir im Januar 1993 als ehemaligen Landwirtschaftlichen Betrieb erworben hatten. Damit erfüllten wir uns einen großen Wunsch; die Pferde am Haus. Bis dahin waren Wohnhaus und Stall etwa 5 Autominuten voneinander entfernt, eine sehr schlechte Situation wie jeder Züchter nachempfinden kann. Die Modernisierung des Lindenhofs nahm Jahre in Anspruch und endet wohl nie, da wir aus Kostengründen so gut wie alles in Eigenleistung machen.

Dann beschäftigten uns aufgrund des Ponyalters unserer Tochter natürlich die Ponys. Inzwischen ist sie erwachsen geworden, hat das Studium beendet und einen zeitraubenden Job.

Der neue Schwerpunkt des Lindenhofes liegt nun neben den Pensionspferden in unserem Therapiezentrum für Pferde . In Abstimmung mit Ihrem Tierarzt können sich Pferde von OPs und Sehnenverletzungen erholen, Allergiker und Asthmatiker können Sole und Sauerstoff inhalieren und wir unterstützen den Heilungsprozess mit Laser Therapie, Faszien Therapie, BEMER Therapie und vielem mehr.

Der Lindenhof verfügt über 26 Boxen. 

Seit 2004 können wir eine Reithalle unser Eigen nennen. Der Dressur- und der Longierplatz wurden inzwischen noch einmal überarbeitet . Alle Böden sind mit Sand-Geotextilbelag der Firma Schlotmann ausgestattet. Das sind für uns die perfekten Reitböden. Im Sommer ist  Auslauf auf der Koppel möglich und kleine befestigte Paddocks und ein befestigter Winterauslauf sorgen ganzjährig für die nötige frische Luft